Außenstelle Wittenberg (Sachsen Anhalt)

Die Mitarbeiter der Außenstelle Wittenberg stehen Ihnen für fachgerechte Probeentnahmen, chemisch-physikalische Analysen im Bereich von Trink-, Grund-, Brauch- und Abwasser, Boden, Klärschlamm, Kompost und bei Proben von Altlasten und Abfällen zur Verfügung.

Leistungsangebot

Probeentnahme

Haufwerke, Schüttgüter, Kernbohrungen, Rammkernsondierungen, Pegel- und Schöpfbeprobungen

 

Boden/Feststoffanalyse

Boden aus kontaminationsverdächtigen Flächen und kontaminierten Standorten (Altlasten)

  • Feststoff-und Eluatuntersuchung nach  LAGA 2004
  • Untersuchung nach  Bodenschutzverordnung
  • Baugrunduntersuchung nach  DIN  4030 und DIN  50930

Straßenaufbruchmaterialien, Baustoffrestmassen, Bauschutt, RC-Materialien

  • Feststoff-und Eluatuntersuchung nach  Deponieverordnung
  • Untersuchung nach TL  – Gestein
  • Baustoffuntersuchung nach  Straßenbaurichtlinien RuVA-STB  01
  • Untersuchung nach  technischen  Richtlinien  für die Verwertung
  • von RC-Baustoffen  im Straßenbau

Industrielle, gewerbliche und kommunale Abfälle

  • Klärschlämme  und Boden  nach AbfKlärV

 

Beratung und Gutachten

  • Sanierungs- und Rückbauvorhaben
  • Bewertung von Untersuchungsergebnissen und Einstufung für
  • Deponieklassen oder LAGA

 

Wasseranalysen

Grundwasser

  • Grundwassermonitoring (nach LAWA-RL)
  • Grundwasseruntersuchung im Altlastenbereich

Trink- und Badewasser

  • Trinkwasseranalyse  It. TrinkwV 2001  v.05.12.2012
  • Brunnen- und Rohwasseruntersuchungen
  • Kontrolle von Schwimm- und Badebeckenwasser, Sauna
  • Untersuchung von  Badegewässern und Kleinbadeteichen
  • Analyse von Quell- und Mineralwässern  It. MTVO

Abwasser und Belebtschlamm

  • Untersuchung der Abbaubarkeit von Substanzen nach
  • Abwasserabgabegesetz (amtliche Überwachu ng)
  • nach  Indirekteinleiterverordnung
  • qualifizierte Eigenüberwachung von  Kläranlagen

Brauchwasser für industrielle, gewerbliche und landwirtschaftliche N utzu ng

  • Zugabewasser für Betonherstellung nach DIN 4030
  • Grundwasseruntersuchung zur Prüfung auf beton- und stahl
  • angreifende Stoffe (Baugrunduntersuchungen)
  • Wasser  für Wärmeerzeugungsanlagen
  • Kühlwasser, Tränkwasser, Beregnungswasser

 

Mikrobiologische Untersuchungen

Durchführung von  Analysen nach der Trink- und Tafelwasserverordnung (TrinkwV 2001 v.  5.12.2001)

  • Koloniezahlen  bei  20°C /  36°C; Escherichia coli
  • Coliforme Bakterien; Enterokokken /  Fäkalstreptokokken
  • Pseudomonas aeruginosa; Clostridien; Legionellen,  u.a.

 

Biologische, Ökolog. Untersuchungen

Toxikologische Untersuchung von Abwasserproben mit Wasserorganismen

  • Leuchtbakterientest (DI N 38412-L34),
  • Daphnientest (DIN  38412-30)
  • Fischeitest (Zebrabärbling, DIN  38415-6)

 

Haben Sie Interesse an einem Angebot oder haben Sie Fragen?

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und informieren Sie ausführlich über unsere Leistungen aus dem Bereich Analyse, Beratung und der Erstellung von Gutachten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular. Ein Mitarbeiter wird umgehend Kontakt zu Ihnen aufnehmen und Sie entsprechend Ihrer Anfage beraten.











Wir behandeln Ihre Kontaktdaten und Ihre Anfrage selbstverständlich vertraulich!